Monat: März 2015

Quiekquiek! Oder wie sich mein Schlüssel materialisierte.

Ich bin immer total durchn Wind, wenn ich so wichtige Sachen wie meinen Autoschlüssel verloren habe. Zudem noch einen Quiekquiek, der ersatzweise so richtig teuer ist. Abgesehen davon, dass es ja auch nicht so toll ist, wenn jemand anderes unser Auto aufquiekt. Natürlich habe ich jeden Winkel im um am Haus, unterm Sofa und Sessel, hinter den Schränken, beim Supermarkt… Read more →